deZent

deZent immer mindestens einen Schritt voraus.

Kammerverwaltung maßgeschneidert

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Vorteile unserer Kammer-Verwaltungs-Software vor.  Zunächst möchten wir erklären, warum wir unser Produkt „deZent“ genannt haben. Hat man diesen Zusammenhang verstanden, erschließen sich die Vorteile ganz von selbst.

Sie als Kunde haben mit der Verwaltung der anfallenden Daten kaum zu tun. Die Speicherung regelt hauptsächlich die relationale Datenbank, die selbstverständlich in der Komplettlieferung enthalten ist. Wir sprechen also von einer „dezenten“ Datenverarbeitung, die einfach läuft, ohne dass Sie damit behelligt werden. Doch zusätzlich geschieht die Datenverarbeitung auch „dezentral“, will heissen, jeder Kunde ist Herr seiner Daten im eigenen Haus. Die Daten liegen nicht zentral irgendwo weit weg und Sie müssen niemanden bitten, diese Daten mehr oder weniger aufbereitet zur Verfügung zu stellen. Nein − Sie haben die Verfügung über Ihre Daten. Damit haben Sie Möglichkeiten zur Auswertung auch über die Funktionen von deZent hinaus.

Wir konfigurieren „deZent“ nach Ihren Vorgaben, Kammern sind einfach unterschiedlich organisiert. Trotzdem hat jeder unserer Kunden das gleiche Paket, aber durch viele Hundert Parametereinstellungen wird aus dem Standard Ihr Maßanzug.

Alle Module, über die wir Ihnen hier ausführlich berichten, sind so integriert, dass es keine Medienbrüche gibt. Die Oberflächen sehen gleich aus und werden gleichartig bedient. So funktionieren beispielsweise Tastaturkürzel wie im Office-Paket, ein Umdenken und Umlernen ist somit nicht nötig. Verknüpfungselemente zwischen den Modulen sind die „assoziative Suche“ (ZAM), das Wiedervorlagesystem und der Report-Generator.

Im übrigen finden Sie mehr Informationen rechts in unserer deZent-Broschüre, die Sie online durchblättern oder herunterladen können. Wir schicken sie Ihnen auch gerne zu, wenn Sie lieber Papier in Händen halten.

deZent blättern

Blättern Sie online durch unsere Printbroschüre zum Produkt deZent.
(Es öffnet sich ein neues Fenster)