eCo für Kammern

electronic Control für Kammern

eCoInfo wirkt auf das ganze Haus

Eine Controlling-Software betrifft – wenn Sie das möchten – jeden Arbeitsplatz im ganzen Haus. Die Controlling-Idee soll im ganzen Haus wirken. Mit eCoInfo ist das überhaupt kein Problem. Die Architektur dieser Software ist vollständig dezentral ausgerichtet und alle Anwender (es gibt übrigens keine Begrenzung der Anzahl) können sich mit ihren Daten identifizieren, da sie bei deren Entstehung und ggfs. bei deren Erfassung beteiligt und mit eingebunden sind.

Zauberwort: DEZENTRAL

Dezentrale Budgetplanung auf Konten- und Kostenstellen (mit aussagefähigen Erläuterungen),  mögliche Erweiterung der Planung auf Kostenträger, Projekte und Artikel

Dezentrale Erfassung der Mitarbeiterkapazitäten als (mögliche) Grundlage für die  Gemeinkostenumlagen und zu Zwecken einer qualifizierten Personaleinsatzplanung

Dezentrale Erfassung, Bearbeitung und Abrechnung der internen Aufträge (z.B. Druckaufträge,  Fuhrparkanforderungen, etc.)

Dezentrale Erfassung der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung (z.B. Be- und Entlastung der  jeweiligen Abteilungen mit den Telefoneinheiten durch den verantwortlichen Mitarbeiter im  Facility Management)


Im übrigen finden Sie mehr Informationen rechts in unserer eCo-Broschüre, die Sie online durchblättern oder herunterladen können. Wir schicken sie Ihnen auch gerne zu, wenn Sie lieber Papier in Händen halten.

Mehr lesen


Blättern Sie online durch unsere Printbroschüre zum Produkt eCo für Kammern.
(Es öffnet sich ein neues Fenster)